Search

Zeitgeschichte

Ein leises Geräusch wie ein Gefühl des Sehnens

Dichtung und Zeugenschaft zum faschistischen Konzentrationslager in Libia Coloniale

272 S., E-Book
69,00 €
in den Warenkorb zur Wunschliste

Die arabische Dichtung über die italienischen Konzentrationslager in Libia Coloniale wird häufig primär als historische Quelle verstanden, ohne dass die Literarizität der Gedichte beleuchtet würde. In Ein leises Geräusch, wie ein Gefühl des Sehnens wird der Versuch einer literaturtheoretischen Annäherung …

Decoding DA’ISH

An Analysis of Poetic Exemplars and Discursive Strategies of Domination in the Jihadist Milieu

344 S., E-Book
Open Access

Warum verfassen Dschihadisten Gedichte und welche Rolle spielen diese Gedichte bei der Übertragung von dschihadistischen Ideologien? Decoding DĀʿISH betrachtet die Schnittstellen der literarischen, religiösen und politischen Aspekte im dschihadistischen Diskurs. Im Zentrum steht dabei die Frage, wie der selbsternannte „Islamische …

Georgien. Tbilisi. Rustaweli-Boulevard

104 S., E-Book
9,90 €
in den Warenkorb zur Wunschliste

Guram Odischarias literarisch-dokumentarische Texte analysieren die historischen Umbrüche des unabhängigen Georgiens (von den 1990er Jahren bis zur Gegenwart), deren Zeitzeuge und Teilhaber der Autor selbst war: Der georgische Bürgerkrieg (1991–1992), die bewaffneten Konflikte in Abchasien und Südossetien, die Gründe für …

Commitment and Beyond

Reflections on/of the Political in Arabic Literature since the 1940s

356 S., E-Book
Open Access

This book is about relations between literature, society and politics in the Arab world. It is an attempt to come to terms with the changing conceptualizations of the political in Arabic literature in recent modern history. It examines historical and …

Herausgeber: Ludwig Paul

Handbuch der Iranistik Band 2

552 S., E-Book
98,00 €
in den Warenkorb zur Wunschliste

Der zweite Band des Handbuchs der Iranistik schließt an das Konzept des ersten Bandes an und entwickelt dieses weiter. Er folgt der Unterteilung des ersten Bandes in acht disziplinär definierte Abschnitte und vervollständigt mit ca. 50 Artikeln den Forschungsüberblick des …

Die jungen Kosmopoliten

Prozesse von Aneignung und Abgrenzung in der zeitgenössischen türkischen Literatur

232 S., E-Book
69,00 €
in den Warenkorb zur Wunschliste

Der Blick auf ausgewählte Werke türkischer Gegenwartsautorinnen und -autoren offenbart eine Literatur mit kosmopolitischem Anspruch, die sich den thematisch wie sprachlich engen Grenzen einer national beziehungsweise idealistisch aufgeladenen Literatur verweigert. Der Roman soll nicht länger im Dienste einer Nation, einer …