Search

Literatur

Jahrbuch der Oswald von Wolkenstein-Gesellschaft

Band 23 (2020/2021): (V)erdichtete Leben. Literarische Lebensmuster in Mittelalter und Früher Neuzeit

456 p., E-book
69.00 €
add to cart add to wishlist

‚(V)erdichtete Leben‘ meint den Status von (auto)biographischer Literatur zwischen ‚wirklichem’ Leben und seiner literarischen Funktionalisierung. Unter diesem Aspekt widmet sich der aktuelle Tagungsband der Oswald von Wolkenstein-Gesellschaft der Frage nach der Relevanz von (Auto)biographie als Gattung und Textbestandteil im Mittelalter …

Ein leises Geräusch wie ein Gefühl des Sehnens

Dichtung und Zeugenschaft zum faschistischen Konzentrationslager in Libia Coloniale

272 p., E-book
Open Access

Arabic poetry about the Italian concentration camps in Libia Coloniale is often understood primarily as a historical source, thereby neglecting the poems' literary merits. A Soft Sound, Like a Feeling of Longing approaches these poems from a literary theoretical perspective …

Nameyên ji şairekî ciwan re. Briefe an einen jungen Dichter

zweisprachig Kurmanji-Kurdisch/Deutsch

112 p., E-book
14.90 €
add to cart add to wishlist

Die «Briefe an einen jungen Dichter» von Rainer Maria Rilke (1875–1926) gehören zu den meist rezipierten Briefen der Weltliteratur. Sie wurden in zahlreiche Sprachen übersetzt und fanden insbesondere bei einer jungen Leserschaft großen Anklang. Zwei schreibende Seelen treffen sich öffnend …

Decoding DA’ISH

An Analysis of Poetic Exemplars and Discursive Strategies of Domination in the Jihadist Milieu

344 p., E-book
Open Access

Why do Jihadists compose poetry and what role does poetry play in the transmission of the jihadist ideology? Decoding DĀʿISH is located at the intersections of the literary, the religious, and the political in jihadist discourse. The study examines how …

Orts-Wechsel

Reale, imaginierte und virtuelle Wissensräume

176 p., E-book
59.00 €
add to cart add to wishlist

Focusing on the concept of ’changing places’, the essays in this anthology discuss processes of constitution, stabilization, and transformation of ’worlds of knowledge‘, covering a wide range of thematic and historical perspectives from the European Middle Ages to the 21st …

Neuere Aspekte germanistischer Spätmittelalterforschung

292 p., E-book
58.00 €
add to cart add to wishlist

Die hier publizierten Tagungsbeiträge bilanzieren und perspektivieren Aspekte der Forschung zum deutschen Spätmittelalter. Dabei kommen verschiedene Blickwinkel und methodische Ansätze zum Tragen, von der Literaturgeschichtsschreibung über die Gattungsperspektive bis hin zur weiterführenden, exemplarischen Analyse am Einzeltext. In der Summe ergeben …

Übertragung. Bedeutungspraxis und ‚Bildlichkeit‘ in Literatur und Kunst des Mittelalters

320 p., E-book
98.00 €
add to cart add to wishlist

Der interdisziplinär orientierte Band vereint Studien zur mittelalterlichen Bedeutungsspraxis in Text und Bild des Mittelalters und der Frühen Neuzeit. Der Zugriff zielt auf die komplexen Bezügen sprachlicher und bildlicher Übertragungen. Mit der Öffnung konventionalisierter Metaphern- und Bildkomplexe, sowohl für Text-Bild-Relationen …

Ludus compleatur

Theatralisierungsstrategien epischer Stoffe im spätmittelalterlichen und frühneuzeitlichen Spiel

454 p., E-book
128.00 €
add to cart add to wishlist

This study concentrates on strategies of the theatralization of epic motifs in the late medieval and early modern play in combination with the question of the advantages which lie in a dramatic realization compared to an epic or lyric text. …

Unterlaufenes Erzählen

Psychoanalytische Lektüren zum höfischen Roman

496 p., E-book
98.00 €
add to cart add to wishlist

The monograph examines four works from the Middle High German courtly literature (“Lanzelet” by Ulrich von Zatzikhoven, “Parzival” by Wolfram von Eschenbach, “Tristan” by Gottfried von Strassburg, and “Wigalois” by Wirnt von Grafenberg). Phenomena like ambiguities, vagueness, ruptures in coherence …